Dienstleistungen

/ Gebühren

Leistungsbeschreibung

Anmeldegebühr bei Erstaufnahme: 20,00 €

Abmeldegebühr: 20,00 € (während des Schuljahres u. außerhalb der Probezeit)

Benutzungsgebühr für Instrument (1. Jahr) monatlich: 13,00 €

Benutzungsgebühr für Instrument (ab 2. Jahr) monatlich: 18,00 €

Benutzungsgebühr für Instrument (an externe Schüler) monatlich: 20,00 €

Die Gebührensätze bemessen sich unterschiedlich nach Unterrichtsart und -dauer sowie Gruppenstärke. Sie werden je Schüler/in wie folgt festgesetzt:

Klassenunterricht

Musik-Mäuse: 45 Min. wöchentlich, 192,00 €/Jahr

Rasselbande: 45 Min. wöchentlich, 192,00 €/Jahr

Musikalische Früherziehung:
(in Gruppen bis 8 Schüler/innen) 45 Min. wöchentlich, 253,00 €/Jahr
(in Gruppen ab 9 Schüler/innen) 60 Min. wöchentlich, 253,00 €/Jahr

Musikalische Grundausbildung: 60 Min. wöchentlich, 253,00 €/Jahr

Musiktheorie
(Mindeststärke 6 Schüler/innen)
(ohne Instrumentalunterricht): 45 Min. wöchentlich, 212,00 €/Jahr

Sonstiger Klassenunterricht 7 - 15 Schüler/innen: 45 Min. wöchentlich, 192,00 €/Jahr

Sonstiger Großklassenunterricht ab 16 Schüler/innen: 45 Min. wöchentlich, 135,00 €/Jahr

Instrumentalunterricht

Orientierungsstufe:
(inkl. Instrumente) 45 Min. wöchentlich, 350,00 €/Jahr

Gruppenunterricht:
in Gruppen mit 3-6 Schüler/innen: 45 Min. wöchentlich, 350,00 €/Jahr

Partnerunterricht mit 2 Schüler/innen:
30 Min. wöchentlich, 350,00 €/Jahr
45 Min. wöchentlich, 503,00 €/Jahr

Einzelunterricht

30 Min. wöchentlich, 570,00 €/Jahr
45 Min. wöchentlich, 844,00 €/Jahr
60 Min. wöchentlich, 1.082,00 €/Jahr

Ensembleunterricht
(für Schüler/innen ohne sonstiges Fach)

Ergänzungskurs/Kammermusik
30 Min. wöchentlich, 53,00 €/Jahr

45 Min. wöchentlich, 73,00 €/Jahr

Kinderchor
(Verkürzung der Unterrichtszeit
bei den Vorchören bei gleicher
Gebühr ist mögich)

60 Min. wöchentlich, 102,00 €/Jahr

Ensemblefach
60 Min. wöchentlich, 41,00 €/Jahr

90 Min. wöchentlich, 53,00 €/Jahr
135 Min. wöchentlich, 78,00 €/Jahr

Für Schüler/innen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und nicht in einem Schul- oder Ausbildungsverhältnis stehen oder kein freiwilliges soziales Jahr ableisten, wird ein Zuschlag in Höhe von 30 % der Gebühr erhoben.  Den Diensten des freiwilligen sozialen Jahres werden auch die sonstigen Freiwilligendienste auf Bundesebene gleichgestellt.  Dieser Zuschlag entfällt für Inhaberinnen und Inhaber der Card für Jugendleiterinnen und Jugendleiter.

Hier finden Sie die Einzugsermächtigung