Dienstleistungen

/ Versorgung des Kindes im Krankheitsfall

Leistungsbeschreibung

Zunächst sollten Sie sich vom Allgemeinen Sozialdienst (ASD) beim Jugendamt beraten lassen.

Hier erfahren Sie, welche Hilfen eingerichtet werden können, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen derzeit nicht in der Lage sind, Ihr Kind zu versorgen.

Hier erhalten Sie auch konkrete Hilfestellung bei der Einrichtung einer geeigneten Hilfe.