Dienstleistungen

/ Spieleausstellung "Spiel(t)räume"

Leistungsbeschreibung

Hundert-und-ein Spiel zum Anschauen, Ausprobieren und zum Mitspielen!

SPIEL(T)RÄUME ist keine "klassische" Ausstellung, wo überall Schilder mahnen, doch bitte seine Hände bei sich zu lassen. Im Gegenteil: wer gerne Brett-, Gesellschafts- und Aktionsspiele spielt und/oder sich mal einen groben Überblick über das mittlerweile schwer überschaubare Angebot verschaffen möchte, ist hier genau richtig!

Die Jugendförderung des Rhein-Pfalz-Kreises
hat sich 1998 dazu entschlossen, diese als "altmodisch" verschrieene Freizeitbeschäftigung des Spiels zu fördern - auch um Kindern und Jugendlichen zu zeigen, dass es außer Computer, Handy und Fernsehen noch andere Beschäftigungsmöglichkeiten gibt.

Die Spiele der Ausstellung sind nach Alter der Zielgruppe sortiert, damit bei dem großen Angebot auch die Übersicht behalten werden kann. Beginnend mit einfachen Spielen für Kinder ab 3 Jahren wird jeder Besucher jeden Alters etwas nach seinem Geschmack finden - bestimmt!

Die Ausstellung wird vorwiegend von Jugendzentren, Vereinen, Verbänden und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis entliehen und an den verschiedenen Standorten durchgeführt.

Sie haben Fragen zur Ausstellung? Sie wollen die Ausstellung ausleihen? Unsere Kontaktdaten finden Sie auf dieser Seite - melden Sie sich einfach mal bei uns!