Dienstleistungen

/ Informationen zur Bauvoranfrage

Zugeordnete Abteilungen

Leistungsbeschreibung

Vor Einreichung des Bauantrages kann die Bauherrin oder der Bauherr zu einzelnen Fragen des Vorhabens einen schriftlichen Bescheid (Bauvorbescheid) beantragen.

Eine solche Bauvoranfrage ist zu empfehlen, wenn vor der Durchführung eines baurechtlichen Verfahrens zu bestimmten Fragen eine verbindliche Entscheidung getroffen werden soll.

Eines bauvorlageberechtigten Entwurfsverfassers (z.B. Architekt) bedarf es für die Einreichung einer Bauvoranfrage nicht.

Zuständigkeiten in der Kreisverwaltung:

Frau Janitzky (Tel: 0621/5909-443) für:

  • Bobenheim-Roxheim
  • Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim
  • Limburgerhof


Frau Berger (Tel.: 0621/5909-423)
für

  • Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim
  • Gemeinde Mutterstadt
  • Verbandsgemeinde Maxdorf


Herr Rodach (Tel. 0621/5909-427) für

  • Böhl-Iggelheim
  • Verbandsgemeinde Dudenhofen-Römerberg
  • Stadt Schifferstadt


Frau Sommer (Tel: 0621/5909-425)
für:

  • Verbandsgemeinde Rheinauen