Dienstleistungen

/ Wer kann Grundsicherungsleistungen erhalten?

Zuständige Mitarbeiter

Frau Susanne Fattor

Frau Ilona Lehr

VCard: Download VCard

Postadresse

Gebäude: Kreishaus
Room Nr.: B 235
Europaplatz 5
67063 Ludwigshafen am Rhein Adresse in Google Maps anzeigen
Details

Leistungsbeschreibung

Menschen mit gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland,

  • die die rentenrechtliche Altersgrenze erreicht haben oder
  • die das 18. Lebensjahr vollendet haben und - unabhängig von der jeweiligen Arbeitsmarktlage - aus medizinischen Gründen dauerhaft voll erwerbsgemindert sind,

sind zum Bezug von Grundsicherungsleistungen berechtigt, wenn sie ihren Lebensunterhalt nicht selbst bestreiten können.

Der tatsächliche Bezug einer Alters- oder Erwerbsminderungs-Rente ist nicht notwendig. Ob die Voraussetungen für den Bezug von Grundsicherungsleistungen vorliegen, prüft in diesem Fällen der zuständige Rentenversicherungsträger (Deutsche Rentenversicherung hier) im Auftrage des Rhein-Pfalz-Kreises.