Dienstleistungen

/ Staatsangehörigkeitsausweis / Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit

Zuständige Mitarbeiter

Herr Mario Mamon

VCard: Download VCard

Postadresse

Gebäude: Kreishaus
Room Nr.: B 43
Europaplatz 5
67063 Ludwigshafen am Rhein Adresse in Google Maps anzeigen
Details

Zugeordnete Abteilungen

Leistungsbeschreibung


Der Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit wird – verbindlich für alle Behörden - durch einen Staatsangehörigkeitsausweis nachgewiesen, der im Rahmen eines besonderen Feststellungsverfahrens auf Antrag von der Staatsangehörigkeitsbehörde ausgestellt wird.

Voraussetzungen
Ein Staatsangehörigkeitsausweis kann nur ausgestellt werden, wenn das Bestehen der deutschen Staatsangehörigkeit festgestellt worden ist.
Außer den Angaben zu Ihrer Person sind daher auch Angaben über die Personen, von denen Sie Ihre Staatsangehörigkeit ableiten, sowie die Vorlage von Urkunden und anderen Dokumenten erforderlich.
 
Bitte lassen Sie sich dazu von der Behörde beraten.

schutzwürdiges Sachbescheidungsinteresse

Eine Bearbeitung Ihres Antrages erfolgt nur, wenn ein schutzwürdiges Sachbescheidungsinteresse besteht und nachgewiesen wurde.
Es ist daher in der Regel erforderlich, dass Sie Ihrem Antrag eine Bescheinigung der Behörde beilegen, bei der Sie den Staatsangehörigkeitsausweis vorlegen müssen.

Ein schutzwürdiges Sachbescheidungsinteresse liegt nicht vor, wenn die deutsche Staatsangehörigkeit zweifelsfrei besteht, dies nicht klärungsbedürftig ist und dies auch nicht von der zuständigen Staatsangehörigkeitsbehörde oder anderen Behörden in Frage gestellt wird.

Kontakt

Hausanschrift
Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis
Staatsangehörigkeitsrecht
Europaplatz 5
67063 Ludwigshafen am Rhein
Ansprechpartner
Mario Mamon
Zimmer B43
Telefon
0621 5909 5430
E-Mail
 
Persönliche Vorsprache nur nach Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail.






Welche Unterlagen werden benötigt?

 

Welche Gebühren fallen an?

Für die Ausstellung, Ablehnung oder die Rücknahme des Antrages auf Austellung des Staatsangehörigkeitsausweises fallen 25,- € Gebühren an.

Rechtsgrundlage

Anträge / Formulare