Dienstleistungen

/ Wandern im Rhein-Pfalz-Kreis

Zuständige Mitarbeiter

Herr Thomas Eberhard

Zugeordnete Abteilungen

Leistungsbeschreibung

Rund 17 Prozent des Kreisgebietes sind bewaldet. Dort bietet sich natürlich besonders gut die Gelegenheit zum Wandern. Bespielsweise sind die zahlreichen Naturschutzgebiete ein lohenswertes Ziel. 

wandern
Mindestens zweimal im Jahr lädt Landrat Clemens Körner Interessierte zum Wandern ein - jeweils von einer anderen Gemeinde aus (Foto: Römerberg). Eine Karte der Rad- und Wanderwege "Zwischen Rhein und Pfälzerwald" gibt es im Buchhandel oder direkt beim Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation. Sie wurde in Zusammenarbeit mit dem Pfälzerwald-Verein (PWV) erstellt, von dem es im Krerisgebiet mehrere Ortsgruppen gibt.

Bei einigen PWV-Ortsgruppen im Kreis können Sie die jeweilige Terminübersicht online abrufen:

>> Dudenhofen

>> Limburgerhof

>> Mutterstadt

>> Schifferstadt

 

Hier noch ein Wandervorschlag der PWV-Ortsgruppe Dudenhofen im Grenzbereich zu Speyer