Förderverein Rhein-Pfalz-Kreis

Wo die Möglichkeiten kommunaler Jugend- und Sozialhilfe auf Kreis- und Gemeindeebene an Grenzen stoßen, wo im Einzelfall unbürokratische Unterstützung gefragt ist und in Modellprojekten neue Wege in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gegangen werden sollen - an diesen Punkten setzt das Engagement des Fördervereins für Jugend- und Soziales Rhein-Pfalz-Kreis e.V. an.
Die Geschäftsstelle befindet sich in der Kreisverwaltung. Vorsitzender des Fördervereins
für Jugend und Soziales Rhein-Pfalz-Kreis e.V. ist Landrat Clemens Körner. Dieses enge Verzahnen zwischen Verwaltungsspitze und der Basisarbeit der Kreisverwaltung einerseits, sowie der aktiven Vereinsarbeit andererseits, garantieren einen noch zielgerechteren Einsatz, der vom Verein gewährten Zuschüsse.

Schnelle unbürokratische Hilfe

Seine Mittel setzt der Verein in besonderen Härtefällen ein.
So wurde ein spezieller Buggy für eine behinderte junge Frau und ein Handbike für
einen gehbehinderten jungen Mann finanziert und es werden bei Bedarf Kosten von
Ferienmaßnahmen für Kinder und Jugendliche aus bedürftigen Familien übernommen.
Vorfinanzierung von Mietkautionen und Hilfestellung beim Kauf von Möbel oder Kinderkleidung sind nur ein Beispiel von vielen Möglichkeiten der schnellen unbürokratischen Hilfe.
Ein weiterer Aspekt ist die Unterstützung von Sprachkursen für Kinder aus Asylbewerberfamilien, sowie die Förderung von Lesepatenschaften in Zusammenarbeit mit Senioren. Der Verein unterstützt unter anderem Projekte in der Schulsozialarbeit, EDV-Kurse zur Berufsorientierung und viele präventive Projekte an Schulen des Landkreises. Neben dem Projekt „Guter Start ins Kinderleben“, das im Kreis den Einsatz von „Familienhebammen“ ermöglicht, stehen auch Naturvormittage für Vorschulkinder auf der Agenda des Fördervereins.

Unterstützer gesucht

Um Menschen in konkreten Notsituationen helfen und pädagogische Projekte fördern
zu können, wirbt Landrat Clemens Körner für den von ihm geführten Förderverein:
„Ich würde mich sehr freuen, wenn die Kreisbürger und im Kreis ansässige Firmen
bei von ihnen geplanten Spenden und Zuwendungen auch an den Förderverein für
Jugend- und Soziales denken würden.
Sie helfen Menschen, die in Not geraten sind und durch Ihre Unterstützung wieder
neuen Lebensmut fassen können.“
Weitere Auskünfte über unsere Arbeit erhalten Sie immer gerne bei der Geschäftsstelle.



Spendenkonto:

Sparkasse Vorderpfalz

IBAN DE03 5455 0010 0000 0139 20

BIC   LUHSDE6AXXX

Ansprechpartner

Frau Elke Becker

Dienstag und Donnerstag 10 - 14 Uhr Zimmer A 48                                         

Tel. 0621 5909-629
E-Mail:


Weitere Informationen