Sportler/in des Jahres

/ Sportler/in des Jahres

Zugeordnete Abteilungen

Leistungsbeschreibung

Der Rhein-Pfalz-Kreis wählt in jedem Jahr einen Sportler bzw. eine Sportlerin oder eine Mannschaft, der/die sich durch besondere Leistungen ausgezeichnet hat, zum/r Sportler/Sportlerin bzw. Mannschaft des Jahres.

Über die Auswahl befindet eine Jury. Neben politischen Vertretern des Kreises sind auch Vertreter der Sportverbände und der Sportpresse Mitglieder dieser Jury.

Das Ergebnis der Wahl zum Sportler des Jahres wird nach der Wahl bekannt gegeben, die Ehrung erfolgt traditionell bei der jährlich stattfindenden Kreissportschau.

Grundlage für die Wahl sind die Meldungen durch die Sportfachverbände sowie die Stadt- und Gemeindeverwaltungen im Landkreis.

Unabhängig hiervon können Vorschläge auch direkt beim Rhein-Pfalz-Kreis bis zum 31.12. des betreffenden Jahres formlos gemeldet werden.





Übersicht der Sportlerinnen und Sportler bzw. Mannschaften des Jahres im Rhein-Pfalz-Kreis

  • Jahr:2008

    Sportler:Jan-Peter und Hannes Peckolt (Segelgemeinschaft Waldsee)

    Erfolge:Olympiadritte in der Segelboot-Klasse "49er"

  • Jahr:2007

    Sportler:Christian Reif (Böhl-Iggelheim)

    Erfolge:Deutscher Meister im Weitsprung und Neunter bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften

  • Jahr:2006

    Sportler:Lisa Schleicher (VfB Altrip)

    Erfolge:u.a. Weltmeisterin und Vize-Europameisterin im Faustball mit der deutschen U-18-Nationalmannschaft

  • Jahr:2005

    Sportler:Marc Rösner (KC Altrip)

    Erfolge:u.a. Vizeweltmeister im Wildwasser-Einer mit der deutschen Junioren-Nationalmannschaft

  • Jahr:2004

    Sportler:Ralf Böhringer (VfK Schifferstadt)

    Erfolge:Junioren-Europameister im Ringen (griechisch-römischer Stil)

  • Jahr:2003

    Sportler:Claudia und Christian Rüssel (Römerberg)

    Erfolge:Deutsche Meister im Rock 'n Roll

  • Jahr:2002

    Sportler:VfK Schifferstadt

    Erfolge:Deutscher Mannschaftsmeister im Ringen

  • Jahr:2001

    Sportler:Simone Weiler (Römerberg)

    Erfolge:Europarekord bei den Schwimmweltmeisterschaften mit der 4 x 100 Meter Lagenstaffel, dreifache Deutsche Meisterin und zweifache Vizemeisterin im Brustschwimmen

  • Jahr:2000

    Sportler:Stefan Drabold (Heßheim)

    Erfolge:Goldmedaille mit der deutschen Standvolleyball-Nationalmannschaft bei den Paralympics

  • Jahr:1999

    Sportler:Stefan Steinweg (Böhl-Iggelheim)

    Erfolge:u.a. Weltcupsieger im Vier-Kilometer-Zeitfahren, Deutscher Vizemeister Einerverfolgung (Bahnradrennen), Olympiasieger

Diese Webseite verwendet Cookies!