Tourismusverein Rhein-Pfalz-Kreis

Zahlreiche touristische Einrichtungen, Direktvermarkter, Hoteliers, Gastronomen und weitere Leistungsträger haben am 22. Februar 2006 einen Tourismusverein für den Rhein-Pfalz-Kreis gegründet.

Die Kreisverwaltung betreut seit 2012 die Geschäftsstelle des eingetragenen Vereins, der unter anderem überörtliche Gemeinschaftsaktionen organisiert und steht sowohl für Gästeanfragen als auch für die Vermarktung der Mitglieder zur Verfügung.

JAHRESRÜCKBLICK des Tourismusvereins Rhein-Pfalz-Kreis

Der Tourismusverein Rhein-Pfalz-Kreis steht weiterhin unter der Leitung des Hoteliers Frank Darstein aus Altrip. Die Mitgliederversammlung im Ludwigshafener Kreishaus bestätigte den bisherigen Vorsitzenden einstimmig für zwei weitere Jahre im Amt.

Zweite Vorsitzende ist weiterhin Katrin Pardall von der Stadtverwaltung Schifferstadt, dritter bleibt der Hotelier Jürgen Ebnet aus Mutterstadt. Die Aufgaben des Schriftführers und Kassenwarts wird künftig Thomas Eberhard von der Kreisverwaltung wahrnehmen. Die bisherige Amtsinhaberin Heidi Wittmann verabschiedet sich nach sechs Jahren aus dem Vorstand und wird innerhalb der Kreisverwaltung eine andere Position einnehmen. Frank Darstein wie auch Landrat Clemens Körner bedankten sich bei ihr für die mit großem Engagement geleisteten Arbeiten und wünschten für den weiteren beruflichen Weg alles Gute. Als Rechnungsprüfer wurden der Druckerei- und Gaststätteninhaber Gunter Berg aus Dannstadt-Schauernheim sowie die Hoteliersfrau Vera Kaufmann wieder gewählt. Alle Wahlen erfolgten ohne Gegenstimmen.

In seinem Jahresbericht hob Frank Darstein die einzelnen Projekte und Aktionen hervor. Zum einen präsentierte der Tourismusverein den Rhein-Pfalz-Kreis auf dem Maimarkt. Die Aktion war von Erfolg gekrönt. Mit dem Thema „Gemüseparadies Rhein-Pfalz-Kreis“ sowie einem Gewinn-Schätz-Spiel hatte der Stand einen großen Andrang zu verzeichnen. Diese Werbung und das erfolgte Interesses wird sich vermutlich auf die Besuchszahlen niederschlagen.

Des Weiteren wurden die drei Genusstouren durch den Rhein-Pfalz-Kreis im Verlauf des Jahres erfolgreich wiederholt. Es ist geplant, die Touren für 2018 zu verändern, um die Attraktivität zu steigern. Weiterhin wird auf den 8. Tourismustag am 17. Oktober 2017, der zum vierten Mal mit dem Landkreis Germersheim und dem SüdpfalzTourismus e.V. veranstaltet wird, hingewiesen. Der Tourismustag findet diesmal in Germersheim auf dem Universitätsgelände statt.

Das Projekt „Tourismus für alle“ wird künftig nicht mehr weiter betrieben, da die Stadt Speyer als Projektpartnerin weggebrochen ist.

Für das kommende Jahr stehen die bekannten Aktionen, wie auch eine Wandertouren App auf dem Programm.

Landrat Clemens Körner lobte die Arbeit des Tourismusvereins und hofft, dass die Infrastruktur in diesem Bereich noch weiter ausgebaut werden kann. Die Zusammenarbeit mit den benachbarten Kommunen funktioniere sehr gut und die Tourismusarbeit im Rhein-Pfalz-Kreis findet inzwischen auch überregional Beachtung.
zuständig

Herr Thomas Eberhard

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen

Postadresse

Gebäude: Kreishaus
Raum-Nr.: C 414
Europaplatz 5
67063 Ludwigshafen am Rhein 

Aufgaben

Handlungsbevollmächtigter "Naherholung in den Rheinauen GmbH"
Organisation der Camping- und Naherholungsgebiete
Geschäftsstelle Tourismusverein Rhein-Pfalz-Kreis e.V.

Visitenkarte - QR Code
Details
Pfeil nach unten