Wetterbedingungen

Klimatisch gesehen gehört der Rhein-Pfalz-Kreis zu den sonnenwärmsten Gebieten Deutschlands. Das milde Klima und die gute Bodenqualität machen die Vorderpfalz zu einem der fruchtbarsten Gebiete der Bundesrepublik. Die allerdings in Normaljahren nicht ausreichende Niederschlagsmenge (450 bis 600 mm) wird durch künstliche Feldberegnung ausgeglichen.