Ausstellung „Pfalzer und Walzer“ in Wien

Im Herbst 2019 stellten fünf Wiener Künstlerinnen Positionen aktueller Kunst aus Wien in der Ausstellung „Contemporary art from Vienna“ im Schloss Kleinniedesheim vor.

Zur Gegenausstellung im Rahmen des Kulturaustausches zwischen dem Rhein-Pfalz-Kreis und Wien, reisen jetzt sechs Kunstschaffende aus dem Rhein-Pfalz-Kreis in die Hauptstadt Österreichs und präsentieren anlässlich der Ausstellung „Pfalzer und Walzer - Kulturaustausch mit KünstlerInnen aus Wien und dem Rhein-Pfalz-Kreis“, Positionen aktueller Kunst von hier. Die Ausstellung wird am 4. März 2020 im Waldmüller-Zentrum in Wien eröffnet.

Thomas Duttenhoefer, Ursula Faber, Nina Karkoschka , Eric Lubos, Horst Steier und Dieter Zurnieden zeigen in der Schau, die bis zum 15. April 2020 läuft, ein breites Spektrum von Kunstwerken, das von Plastik über Malerei bis hin zu Zeichnung und Druckgraphik reicht. Der Kulturaustausch zwischen Wien und dem Rhein-Pfalz-Kreis kann schon auf eine mehrjährige Partnerschaft zurückblicken und wird auch im nächsten Jahr seine Fortsetzung finden.


FLYER