3. Meldung – Lagerhallenbrand - Stand 13:00 Uhr

3. Meldung – Lagerhallenbrand - Stand 13:00 Uhr

Die Warnmeldungen auf Katwarn und Nina konnten gegen 12:15 Uhr aufgehoben werden.

Es kommt lediglich noch im Bereich der Einsatzstelle zu einer leichten Rauchentwicklung. Im weiteren Umfeld des Deponiegeländes kann es noch zur Wahrnehmung von Brandgeruch als leichte Geruchsbelästigung kommen.
Bei allen Fahrten der eingesetzten Meßfahrzeuge im Laufe des Einsatzgeschehens konnten KEINE erhöhten Schadstoffmeßwerte festgestellt werden. Diese waren im näheren und weiteren Umfeld des Deponiegeländes unterwegs, u.a. VG Leininger Land, VG Lambsheim-Heßheim und in Frankenthal.
Aktuell werden in Absprache mit dem Baufachberater des THW zusätzliche Öffnungen in den Hallenwände geschaffen, um gezielt von Außen mittels Wasserwerfern und Strahlrohren die noch vorhandenen Brandstellen erreichen zu können.
Die weiteren Lösch- / Nachlöscharbeiten werden sich bis in den späten Nachmittag / die frühen Abendstunden hinziehen.

Diese Webseite verwendet Cookies!