ERSTMELDUNG - Lagerhallenbrand

Seit 04:21 Uhr ist die Feuerwehr VG Lambsheim-Heßheim auf dem Gelände der Mülldeponie in Heßheim im Einsatz. Dort brennt derzeit eine Lager- und Sortierhalle mit einer Grundfläche von 100m x 30m. In der Halle befanden sich KEINE gefährlichen Abfälle.

Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stand die Halle bereits im Vollbrand und war in Teilen bereits eingestürzt. Aktuell löscht die Feuerwehr den Brand.
Aufgrund der weiterhin starken Rauchentwicklung werden die Anwohner im nördlichen Rhein-Pfalz-Kreis gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.
Zum jetzigen Zeitpunkt sind keine Verletzten oder Toten zu beklagen. Die bislang durchgeführten Meßfahrten ergaben keine erhöhten Meßwerte, sondern nur eine entsprechende Geruchsbelästigung in Form von Brandgeruch.
Insgesamt sind derzeit rund 85 Einsatzkräfte der Feuerwehren der VG Lambsheim-Heßheim, der Gefahrstoffzug des Rhein-Pfalz-Kreises, die Feuerwehr Bobenheim-Roxheim, die Feuerwehr Frankenthal, sowie Meßkomponenten der Feuerwehr Stadt Worms, der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen und des Landkreises Bad Dürkheim vor Ort.
Weiterhin sind der Rettungsdienst und die Polizei vor Ort.

Diese Webseite verwendet Cookies!