Pokalübergabe

Grundschule „Im Mandelgraben“ aus Mutterstadt gewinnt Fußballturnier der großen Grundschulen

Die Grundschule „Im Mandelgraben“ ist Gewinner des 9. Grundschulfußballturniers der großen Grundschulen im Rhein-Pfalz-Kreis. Am Ende eines spannenden Turniers mit gleichwertigen Mannschaften setzte sie sich im Finale gegen die Grundschule Schifferstadt „Nord“ mit 1 : 0 durch und konnte dadurch den Siegerpokal in Empfang nehmen. Insgesamt haben 7 Mannschaften der großen Grundschulen am Turnier teilgenommen.

Das Fußballturnier der großen Grundschulen wurde in diesem Jahr beim letztmaligen Sieger, der Rehbachschule in Neuhofen, ausgetragen. Als große Grundschulen werden im Rhein-Pfalz-Kreis diejenigen Schulen bezeichnet, die in der dritten und vierten Jahrgangsstufe von jeweils mehr als 40 Schülerinnen und Schüler besucht werden. Kreisbeigeordneter Manfred Gräf zeigte sich beeindruckt vom Turnierverlauf und der Qualität der Spiele: "Der Sport ist für Kinder und Jugendliche innerhalb und außerhalb der Schule ein wichtiger Baustein in ihrer Entwicklung. Er fördert die Aktivität, die Motorik und den Zusammenhalt untereinander. Wir haben beim Fußballturnier der großen Grundschulen sehr gute Leistungen gesehen und knappe Ergebnisse zeugen von ausgeglichenen Spielen. Ich gratuliere der Grundschule „Im Mandelgraben“ aus Mutterstadt zu ihrem Erfolg und danke allen Beteiligten, den Schiedsrichtern und den Organisatoren für ihren Einsatz."

Die glücklichen Gewinner erhielten neben dem Pokal eine Siegerurkunde und einen Spielball. Alle Teilnehmer des Turniers erhielten Urkunden sowie Freikarten zu den Kreisbädern. Die Grundschule „Im Mandelgraben“ wird am 16. März 2018 bei der diesjährigen Kreissportschau in der Wilfried-Dietrich-Halle in Schifferstadt gegen den Sieger des Turniers der kleinen Grundschulen den Grundschulgesamtsieger im Rhein-Pfalz-Kreis ausspielen.

Gruppenbild

Zuständig