Legislaturperiode 2014-2019 - Verabschiedung der ausgeschiedenen Kreistagsmitglieder

Im Rahmen einer Feier am Dienstag, 08. Oktober 2019, verabschiedete Landrat Clemens Körner zahlreiche Kreistagsmitglieder der Legislaturperiode 2014-19 und bedankte sich herzlich für das vorbildliche Engagement für die Gemeinschaft, die jahrelange Investition von Freizeit sowie das Einbringen der jeweiligen Lebenserfahrungen.

Verabschiedet wurden insgesamt 22 Kreistagsmitglieder, davon drei mit langjähriger Mitgliedschaft. Eine Urkunde des Landkreistages für 40 Jahre Mitgliedschaft im Kreistag erhielt Reinhard Roos aus Böhl-Iggelheim – eine sehr seltene Auszeichnung! Für 35 Jahre erhielt Friederike Ebli aus Hanhofen und für 25 Jahre Mitgliedschaft Wolfgang Kraus aus Neuhofen ebenso eine Urkunde des Landkreistages. Zusammen können die Mitglieder auf insgesamt 277 Jahre aktiver Mitgliedschaft zurückblicken.

Landrat Clemens Körner ließ die während der vergangenen Legislaturperiode realisierten Projekte Revue passieren und gab einen kurzen Überblick über die Ereignisse der letzten 5 Jahre. „Viele von Ihnen haben ein Stück Landkreis-Geschichte mitgeschrieben und der Kreispolitik auch ihren ganz eigenen Stempel aufgedrückt. Trotzdem war es immer eine gute, faire und sachliche Zusammenarbeit mit mir und der Verwaltung, wofür ich mich ganz herzlich bei Ihnen – auch im Namen der Beigeordneten des Rhein-Pfalz-Kreises – bedanken möchte. Ein gutes und erfolgreiches Miteinander zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger war und ist unser Bestreben. Ich gehe davon aus, dass wir alle bestätigen können, dass sich die Lebensqualität und Attraktivität in unserem Landkreis stets weiter positiv entwickelt und Ihre Tätigkeit im Kreistag auch dazu beigetragen hat.“

Der Kreistag ist das Hauptorgan des Landkreises und entscheidet über dessen grundlegende Angelegenheiten. Er kann weiterhin Grundsätze für die Kreisverwaltung festlegen. Die ehrenamtliche Arbeit als Kreistagsmitglied verlangt viel Zeit – und das nicht nur zu den Sitzungen. Diese müssen gründlich vorbereitet werden: sich mit alltäglichen und auch außergewöhnlichen Themen zu befassen und auseinanderzusetzen, gehört dabei dazu. Denn hinter jedem Beschluss steckt die Intention, für den Rhein-Pfalz-Kreis die richtige Entscheidung zu treffen und das Leben im Landkreis zu verbessern, auch wenn die Ansätze der Parteien natürlich variieren.

Als kleines Dankeschön überreichte Landrat Körner den scheidenden Mitgliedern eine Urkunde und Abschiedsgeschenke. Nach einer Führung im Historischen Museum der Pfalz in Speyer, wurden alle Beteiligten zu einem Essen im Domhof eingeladen.

Dies sind die verabschiedeten Mitglieder des Kreistages:

Name

Partei

Jahre der Kreistags-mitgliedschaft

Sylvia Lobocki

CDU

2

Brigitte Bohrer

SPD

3

Christiane Christen

AFD

5

Tobias May

AFD

5

Reinhard Burck

Grüne

5

Käthe Maier

CDU

5

Stefan Veth

CDU

5

Franz Zirker

CDU

5

Christiane Stillger

SPD

5

Hubert Boßle

SPD

10

Dr. Peter Kern

SPD

10

Inge Sabin

SPD

10

Hermann Brenner

FWG

11

Erich Eisenbarth

CDU

15

Elfriede Benedix

CDU

19

Heinz-Peter Schneider

Grüne

20

Hannelore Klamm

SPD

20

Otto Reiland

CDU

22

Wolfgang Kraus

SPD

25

Friederike Ebli

SPD

35

Reinhard Roos

SPD

40