Spende des Fußgönheimer Spielkreises; Warmes Mittagessen für Kinder im Waisenhaus in Litauen

Auch in der Advents- und Weihnachtszeit 2018 waren die Mitglieder des Fußgönheimer Spielkreises wieder aktiv und haben fleißig Spenden für Kinder in einem Waisenhaus in Radviliskis in Litauen gesammelt.

Dank der Großzügigkeit der Konzertbesucher und vieler direkter Spenden, konnten Landrat Clemens Körner und die Leiterin des Spielkreises, Sabine Stoll, gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen des Spielkreises Ende Januar 2019 bei einer kleinen Feierstunde einen Spendenbetrag i.H.v. 10.824,27€ an den Freundeskreis Radviliskis Speyer e.V. übergeben.

Seit 1996 besteht eine Patenschaft der Familien des Fußgönheimer Spielkreises der Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises mit dem Kinder- und Waisenhaus in Radviliskis/ Litauen. Am Anfang stand die Idee, dass in den hiesigen Schülerfamilien ausgewachsene Kleidung und nicht mehr benutzte Spielsachen an Bedürftige im Partnerkreis weitergegeben werden können.

Seitdem werden jährlich Hilfsgüter in das Waisenhaus nach Litauen geschickt; neben den Sachgütern wird auch versucht, durch Geldspenden aus Benefizkonzerten die Lebenssituation der dort lebenden Kinder zu verbessern. Der Bedarf ist nach wie vor gegeben: während die Großstädte mit entsprechenden Subventionen durchaus europäischen Standard erreicht haben, ist die Armut auf dem Land immer noch sehr groß.

Die Bedingungen der staatlichen Zuschüsse haben sich in den letzten Jahren geändert und die finanziellen Mittel für die Essensversorgung wurden vom Staat drastisch gekürzt, mit der Folge, dass nur noch der Hälfte der Schüler ein warmes Mittagessen gereicht wurde. Dies führte vor drei Jahren zur Gründung von „Bines Suppenküche“. Mit der Spende des Fußgönheimer Spielkreises bekommen wieder über 300 Kinder in diesem Jahr täglich ein warmes Mittagessen. Auch im Behindertenheim in Seduva wurde durch die Spendengabe den Kindern ein Abendessen ermöglicht.

Landrat Clemens Körner und der Leiter der Musikschule, Christoph Utz, waren vom Engagement der Gruppe der Musikschule beeindruckt: „Der Fußgönheimer Spielkreis ist nicht nur eine tolle musizierende und theaterspielende Gemeinschaft, sondern auch sozial sehr engagiert. Dieses Engagement der Kinder und Jugendlichen ist absolut vorbildlich und damit außergewöhnlich! Unseren herzlichsten Dank dafür!“

Zuständig