VHS-PROGRAMM FÜR DAS 1. HALBJAHR 2021 - PROGRAMMHEFT DER VHS RHEIN-PFALZ-KREIS ERSCHIENEN

Das Programm 1/2021 der Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis ist erschienen. Angesichts der Pandemielage sind die Angebote zurückhaltend geplant worden. Je nach der aktuellen Situation kommen zu den 900 Angeboten neue Kurse hinzu: Alle Veranstaltungen sind tagesaktuell online unter www.vhs-rpk.de einsehbar. Programmhefte liegen unter anderem in den örtlichen Gemeinden, im Kreishaus in Ludwigshafen und im Bildungszentrum Schifferstadt zur Mitnahme aus.

Um die Sicherheit zu erhöhen, gilt ein spezielles Hygienekonzept. Viele Kurse haben begrenzte Teilnehmerzahlen, um die Hygienerichtlinien einzuhalten. Bewegungskurse dürfen - anders als im Heft angegeben - frühestens ab 11. Januar 2021 beginnen. Es gibt etliche Online-Angebote bei den Fremdsprachen, Yoga u.v.m.

Aktuell zum Thema „Online-Konferenzen“ startet am 22. Januar 2021 ein Seminar „Virtuelle Meetings erfolgreich leiten“. Am 26. Januar beginnt eine Vortragsreihe zum Erbrecht. „Manipulation im Finanzdienstleistungsbetrieb“ steht am 10. Februar im Fokus. Medizinische Aspekte zum Thema „Ästhetische Nasenkorrekturen“ werden am 21. Januar. beleuchtet. Handlettering und Liquid-Art-Fotografie finden als aktuelle Trends der Kreativen auch bei der vhs statt. Unterstützung erhält, wer mehr über sein Smartphone erfahren möchte oder individuelle Hilfe am PC benötigt (20. Januar). Der spanische Online-Thriller für Anfänger*innen geht am 11. Januar in die zweite Runde. Am selben Tag startet ein Sprachkurs „Rumänisch“ für die Zusammenarbeit mit Saisonarbeiter*innen. Erwachsene, die endlich „Lesen und Schreiben lernen“ wollen, haben ab Februar in Schifferstadt die Chance dazu. Die Kurse beginnen ab 4. Januar.

Weitere Infos bei der örtlichen Volkshochschule oder unter 0621 5909 3500.

Diese Webseite verwendet Cookies!