Landesehrennadel

Landesehrennadel an Josef Reeb und Gerhard Zöller verliehen

In einer Feierstunde hat Landrat Clemens Körner am 23. Mai 2017 die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz im Auftrag der Ministerpräsidentin und des Präsidenten der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion an Josef Reeb und Gerhard Zöller aus Dudenhofen verliehen.

Josef Reeb und Gerhard Zöller sind ein Beispiel für jahrelanges, ehrenamtliches Engagement in der Gemeinde Dudenhofen und dem Rhein-Pfalz-Kreis. Beide waren jahrelang in führenden Positionen beim Gesangverein MGV Cäcilia aktiv. Josef Reeb ist seit 67 Jahren Mitglied im MGV Cäcilia und war über lange Zeit zweiter Vorsitzender des Vereins. Seit über 30 Jahren gehört auch Gerhard Zöller zu den Mitgliedern des MGV. Er hat sich dabei lange um die Finanzen des Vereins gekümmert. Auch beim Bau des Sängerheims war Zöller ein viel gefragter Ansprechpartner und Fachmann. Für ihr außerordentliches Engagement um den MGV Cäcilia sind sowohl Josef Reeb als auch Gerhard Zöller zu Beginn des Jahres 1999 zu Ehrenmitgliedern ernannt worden.

Doch auch außerhalb des Gesangsvereins waren beide ehrenamtlich aktiv. Josef Reeb war jahrelanges Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Dudenhofen und Leiter des Reservezugs Dudenhofen bei der freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Dudenhofen. Für sein Engagement im Dienste der Feuerwehr bekam Josef Reeb 1977 zunächst das silberne und dann 1988 das goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen verliehen. Gerhard Zöller war neben dem MGV Cäcilia Gründungsmitglied des Freundeskreises Oberlungwitz e.V., wo er sich nach der deutschen Einheit aktiv für die innerdeutsche Integration eingesetzt hat. Auch dort war er im Vorstand zumeist für die Finanzen zuständig.

„Es freut mich sehr, dass ich mit Josef Reeb und Gerhard Zöller zwei verdiente Bürger aus Dudenhofen mit der Landesehrennadel auszeichnen darf. Beide haben sich jahrelang aktiv für das Gemeinwohl und die Heimat- und Kulturpflege in Dudenhofen sowie dem Rhein-Pfalz-Kreis eingesetzt. Ohne ehrenamtliches Engagement wäre unsere Gesellschaft um vieles ärmer. Die vielen Ehrenamtlichen erbringen im Rhein-Pfalz-Kreis in etwa 13 Millionen Stunden für die Gemeinschaft. Auch Josef Reeb und Gerhard Zöller leisten dazu einen wichtigen Beitrag. Danke für Ihr Engagement und herzlichen Glückwunsch zu dieser verdienten Auszeichnung“, so Landrat Clemens Körner. Ortsbürgermeister Peter Eberhard schloss sich den Wünschen des Landrates an und dankte den Geehrten für ihr jahrelanges Engagement in mehreren Vereinen der Ortsgemeinde Dudenhofen.

Diese Webseite verwendet Cookies!