Musikschule

Neues Schuljahr bei Musikschule steht vor der Tür

In der Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises starten nach den Sommerferien wieder neue Kurse und Angebote. Insbesondere für Kinder im Alter von 1,5 bis 5 Jahren werden die beliebten Elementarkurse angeboten. Auch Kinder und Jugendliche, die ein Musikinstrument erlernen wollen, finden bei den Angeboten etwas Passendes für sich.

Nach dem erfolgreichen Musikschultag, an dem sich die Musikschule Interessierten vorgestellt hat, bereiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kreisverwaltung das kommende Schuljahr vor. „Wir freuen uns, dass wie in den vergangenen Jahren ein breites Angebot für Kinder und Jugendliche im Rhein-Pfalz-Kreis und darüber hinaus zur Verfügung steht. Anmeldungen nimmt die Musikschule gerne entgegen“, informiert Landrat Clemens Körner als zuständiger Dezernent. Viele erfolgreiche Talente haben bei den Musikmäusen, der Rasselbande oder den Notenwichteln begonnen, den drei Klassen im Einsteigerbereich. Dort kommen die Kinder spielerisch mit Musik in Kontakt, tanzen und singen oder musizieren mit den ersten einfachen Instrumenten.

Für den Rhein-Pfalz-Kreis sind das Angebot der Musikschule und die musikalische Früherziehung besonders wichtig. „Unsere Musikschule mit ihren vielen Lehrerinnen und Lehrern leistet wichtige Arbeit für Kinder und Jugendliche. Dabei zeichnen sich die Angebote durch eine hohe Qualität aus. Das Gelernte kann in Musikvereinen und Schulorchestern eingesetzt werden. Manche Schülerinnen und Schüler haben Musik sogar zu ihrem Beruf gemacht und unterrichten beispielsweise selbst Kinder und Jugendliche. Darauf sind wir sehr stolz. Ich freue mich immer, wenn ich kleinen und großen Kindern und Jugendlichen bei den unterschiedlichen Konzerten der Musikschule zuhören kann und bin immer wieder sehr begeistert vom hohen Niveau der Schülerinnen und Schüler“, so der Landrat weiter.

Alle Angebote und Kurse für das kommende Schuljahr sind unter Musikschule zu finden. Fragen und Anmeldungen können gerne an Anke Röder (0621 5909 341; ) gerichtet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies!