Sozialkaufhäuser

Wohin mit gut erhaltenen Möbeln, Kleidern oder Hausrat?

Warenkörbe bzw. Sozialkaufhäuser
sind gemeinnützige Projekte, welche Sachspenden in Form gut erhaltener Gebrauchtwaren annehmen und zu günstigen Konditionen weitergeben. Die Abgabe von Gebrauchtwaren an den Warenkorb gilt als Sachspende und ist grundsätzlich unentgeltlich. Sie erfüllt gleich zwei gute Zwecke. Die Reduzierung der Abfallmenge durch Wiederverwendung sowie Hilfe für bedürftige Mitbürger und Förderung von Projekten zur Beschäftigung und Qualifizierung arbeitsloser Menschen.

Über die Annahmebedingungen erkundigen Sie sich bitte direkt bei folgenden Einrichtungen: