Ausweispapiere und Vollmachten

/ Ausweispapiere und Vollmachten

Zuständige Mitarbeiter

Zugeordnete Abteilungen

Leistungsbeschreibung

Gültige Ausweispapiere sind:

  • gültiger Bundespersonalausweis im Original oder
  • gültiger Reisepass im Original mit Meldebestätigung (nicht älter als 3 Monate) oder
  • bei ausländischen Mitbürgern: Pass mit Meldebestätigung (nicht älter als 3 Monate)
    Die Vorlage des Aufenthaltstitels reicht nicht aus!

Info-Blatt zu Ausweispapiere

Vollmacht: Erfolgt die Antragstellung im Auftrag eines Dritten, ist zusätzlich eine formlose, schriftliche Vollmacht dieser Person vorzulegen. Hier finden Sie ein Vollmachtsformular

Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten: Minderjährige benötigen die Einverständniserklärung (Vollmacht) beider Erziehungsberechtigter. Ferner sind beide Ausweise der Erziehungsberechtigten im Original vorzulegen sowie der Originalausweis des/der Minderjährigen.

Zulassung auf Firmen: Firmen benötigen eine Gewerbemeldebescheinigung durch die zuständige Gemeinde- und Stadtverwaltung (nicht älter als 5 Jahre). Ferner sind die Ausweise im Original der/des Geschäftsführers/-in sowie Vollmacht vorzulegen.

Die Vorlage eines Handelsregisterauszugs ist nicht ausreichend! Für weitere Auskünfte steht Ihnen die KFZ-Zulassungstelle der Kreisverwaltung gerne zur Verfügung.

Zulassung auf Vereine: Vereine benötigen einen Vereinsregisterauszug (nicht älter als 5 Jahre). Ferner sind die Ausweise im Original der/des Vorsitzenden sowie Vollmacht vorzulegen.