Statistische Daten

Die Landwirtschaft spiel im Rhein-Pfalz-Kreis eine große Bedeutung. Knapp 50 Prozent aller Gartenbauprodukte, eine große Vielfalt verschiedenster Gemüsesorten, und 35 Prozent aller Kartoffel, die in Rheinland-Pfalz geerntet werden, stammen aus unserem Landkreis. Nicht umsonst wird er deshalb als Gemeüsegarten Deutschlands bezeichnet.

Nachfolgendes Schaubild verdeutlicht die Verteilung der Anbauflächen aus Ackerland und Dauerkulturen im Landkreis. Markant ist der hohe Gemüse- und Kartoffelanteil. Aber auch einige Weinberge finden sich im Kreis.

Schaubild Flächennutzung im Kreis

Interessant ist, dass die Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe im Landkreis massiv zurückgegangen sind, gleichzeitig aber die noch vorhandenenen Betriebe ihre Anbaufläche mehr als verfünffacht haben.

Schaubild Betriebe versus Anbaufläche pro Betrieb

Weitere Daten liefert die letzte Landwirtschaftszählung des Landes Rheinland-Pfalz aus dem Jahr 2010.