Kreishaushalt 2022

Kreishaushalt 2022


Die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Jahr 2022 wurde am 13. Dezember 2021 vom Kreistag beschlossen und mit Verfügung der Aufsichtsbehörde vom 09. März 2022 genehmigt. Die Investitionskreditgenehmigung aus §2 der Haushaltssatzung wurde in Höhe von 8.857.176 Euro genehmigt, in Höhe von 8.857.175 Euro dagegen zunächst versagt.                                                                                                                                                                   

Die Haushaltssatzung und die Genehmigung seitens der Aufsichtsbehörde finden sich unter nachstehendem Link:

Bekanntmachung der Haushaltssatzung 2022

Bekanntmachung Entwurf der Nachtragshaushaltssatzung und des Nachtragshaushaltsplanes


Keine Mitarbeiter gefunden.