Kunst am Weg

Den Rhein-Pfalz-Kreis schmücken viele Skulpturen, Plastiken und Denkmale. Nachfolgenden finden Sie einen Überblick:

  • Altrip

    Brunnen aus Sandstein von Emanuel Hook (1993); Hotel Darstein, "Blaue Adria"

  • Beindersheim

    Kriegerdenkmal von Franz Lind (1959); Friedhof

  • Birkenheide

    Brunnen von Hans G. Thiele (1992); am Dorfgemeinschaftshaus

  • Bobenheim-Roxheim
    • Pestalozzibrunnen von Arnold Wühl (1989); Hauptschule Bobenheim
    • 6 Großplastiken zum Thema "Miteinander, Füreinander" (1995) im neuen Ortszentrum
  • Böhl-Iggelheim
    • Färberbrunnen von Theo Rörig (1992); Ortszentrum
    • Betonplastik "Flehende" von Franz Lind (1963); Friedhof Böhl
    • Handschuhmacherinnenbrunnen von Theo Rörig (1994); Grundschule Böhl
  • Dannstadt-Schauernheim
    • Michaelsbrunnen von Georg Günther Zeuner (1991); Katholische Kirche Dannstadt
    • Märchenbrunnen von Reinhard Ader (1986); Ortsmitte Schauernheim
    • Ochs- und Esel-Brunnen von Gernot Rumpf (1998); Zentrum Alte Schule, Dannstadt
  • Dudenhofen
    • Tabakbrunnen von Thomas Duttenhoefer (1992); Rathausvorplatz
    • 9 Sandsteinplastiken zum Thema "In der Sorge vergebens zu laufen" (1992); Wirtschaftsweg zum Falkenhof
  • Großniedesheim
    • Rogatebrunnen von Donald Klein (1991); am Bürger- und Sportzentrum
    • Wandgestaltung (Bronzerelief) von Erich Sauer (1994); im Bürger- und Sportzentrum
    • Tormotiv aus Buntsandstein von Martin Schöneich (1995); Schule
  • HArthausen
    • Gedenkstein für den Lehrer und Komponisten Franz Hartard von Siegfried Keller (1994); Friedhof
    • Gedenkstein für den Bildhauer Werner Schreiner von Erich Koch und Leopold Hafner (1960); Friedhof
  • Heßheim

    6 Großplastiken zum Thema "Ganzheit in der Vielfalt" (1996) am neuen Verbandsgemeinde-Rathaus

  • Lambsheim
    • "Weed"-Brunnen von Martin Schöneich (1992); Rathausplatz
    • Steinrelief "Pferdetränke" von Walter Bernd (1961); Rathausplatz
  • Maxdorf
    • Metallstele aus drei Diensten von Theobald Hauck (1977); am Verbandsgemeinde-Rathaus
    • Steinplastik "Sankt Franziskus" von Theobald Hauck (1971); Friedhof
    • Brunnen von Theobald Hauck (1977); am Hallenbad
    • Mosaik "Landwirtschaftliche Produktion" von Martin Adam Foeller (1960); Gemüsegroßmarkt
    • Mahnmal an den Absturz zweier Flugzeuge von Burkard Hauck (1990); Nähe Gemüsegroßmarkt
    • Bronzeplastik "Die Lesende" von Manfred Weihe (1987); Hof der Haidwaldschule
    • Symbolwand von Theobald Hauck (1975); Hof des Schulzentrums
  • Mutterstadt
    • Fresko mit bäuerlichen Motiven von Otto Ditscher (1938); Außenfassade Historisches Rathaus
    • Aluminiumrelief „Kühbrunneneck" von Otto Ditscher (1975); Kreisbad Aquabella
    • Brunnen von Otto Ditscher (1975); Kreisbad Aquabella
    • Wandrelief „Zwischenstation! Hinführen zum Geschehen“ von Walter Tauchert (1977); Durchgang des Rathauses
    • Plastik „Kunst wächst zwischen den Bäumen aus dem Boden“ von Herbert Höcky (1977); Vorplatz Neue Pforte
    • Bronzeplastik „Geschwisterpaar" von Otto Kallenbach (1983); Hof des Schulzentrums
    • Großplastik „Prometheus“ von Wolf Spitzer (1984; seit 2000 in Mutterstadt); Feuerwehrhaus
    • Plastik „Drei Generationen“ von Stefan Zydek (1995); Sportpark
    • Wassergestützte Großplastik zur Ortsgeschichte, ohne Namen, von Volker Krebs (1998); Vorplatz Palatinum
    • Installation „Feuer-Wasser-Luft“ von Angela Glajcar (2006); Außenfassade Feuerwehrhaus
    • Wandgestaltung "12 + 1 = Hochseil zum Erfolg" von Philippe Devaud (2012); Erweiterungsbau der Ganztagsgrundschule Im Mandelgraben
  • neuhofen
    • Ehrenmal von Otto Ditscher (1984); Friedhof
    • Vegetativ aus Beton von Otto Ditscher (1965); Kreissparkasse
    • Eisengeflecht "Musikant" von Otto Ditscher (1965); Rehbachschule
  • Otterstadt
    • Stickelspitzerbrunnen von Georg Günther Zeuner (1986); Königsplatz
    • 6 Sandsteinplastiken zum Thema "Zeit eilt, weilt, teilt und heilt" (1995); Grundschule, "Schmale Behl", Friedhof,
    • Protestantisches Gemeindezentrum, Ortsausgang Richtung Speyer und Ecke Speyerer Straße / Mittelgasse
  • Rödersheim-Gronau

    Marienbrunnen von der Ateliergemeinschaft R. Pabel und K. Seither (1992), Marienplatz Rödersheim

  • Römerberg
    • Weiberbratenbrunnen von Arnold Wühl (1993); Zehnthaus Berghausen
    • Beton-/Metallplastik "Lebensbaum" von Hubert Gems (1976); Hallenbad
  • Schifferstadt
    • Stadtgeschichtsbrunnen von Hubert Gems und Bernd Benedix (1983); Rathausplatz
    • Stahlplastik "Gulliver" von Franz W. Müller-Steinfurth (1982); südlicher Ortseingang
    • Bronzeplastik "Stier auf dem Wasserhügel" von Gernot Rumpf (1979); Hallenbad
    • Steinplastiken-Zyklus "Die zwölf Taten des Herakles" von Gernot Rumpf (1980); Schulzentrum (Nordseite)
    • Aluminiumplastik auf Betonpfeiler "Stürzender Ikarus" von Georg Vorhauer (1980); Schulzentrum
    • Bronzeplastik "Der Abschreiber" von Theo Rörig (1989); Salierschule
    • Wandgestaltung "Säende" von Albert Matzdorf (1952); Volkshochschul-Bildungszentrum
    • Figurengruppe "Ringende Torsi" von Christiane Rapp (1992); Sportschule
    • Metallplastik "Praxis Pietatis" von Wolf Spitzer (1990); DRK-Rettungswache
    • Bronzeplastik "Wolkenspucker" von Liesel Metten (1992); Behindertenzentrum
    • Bronzeplastiken "Schifffisch und Landfisch" von Liesel Metten (1993); Haus des Kindes
    • Mariensäule aus Sandstein von Karl Wex (1953); Marienplatz
    • Bronzeplastik "Sparende Kinder" von Ingo Koblischek (1986); Stadtsparkasse, Bahnhofstraße
    • Bronzeplastik "Marktfrau" von Ingo Koblischek (1987); Stadtsparkasse, Bahnhofstraße
    • Wegekreuz aus Sandstein von Hans Gerhard Biermann (1988); Bahnhof-, Ecke Rehbachstraße
    • Strukturglasbild von Manfred Weidenthaler (1989); Polizeigebäude
    • Röhrenbrunnen von AG Bergmann und Partner (1975); Mannheimer Straße, Ecke Bahnhofstraße
  • Waldsee
    • Sandstein-Stele "Blüten- und Rheinfluten" von Siegfried Keller (1994); VG-Rathaus
    • Hammelbrunnen von Arnold Wühl (1992); Schwanenplatz
Zuständig

Herr Paul Platz

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Gebäude: Kreishaus
Raum-Nr.: B 352
Europaplatz 5
67063 Ludwigshafen am Rhein 

Aufgaben

Kultur, Kunstpflege,
Kreisjahrbuch

Visitenkarte - QR Code
Details
Pfeil nach unten