Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen

Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen

Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

365 Tage im Jahr, rund um die Uhr erreichbar: Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ ist das erste bundesweite Beratungsangebot für Frauen, die von Gewalt betroffen sind.

Unter der Nummer 08000 116 016

können sich Betroffene, aber auch Angehörige, Freunde sowie Fachkräfte anonym und kostenfrei beraten lassen. Qualifizierte Beraterinnen stehen den Anrufenden vertraulich zur Seite und vermitteln sie auf Wunsch an Unterstützungsangebote vor Ort. Bei Bedarf werden Dolmetscherinnen in 15 Sprachen  zum Gespräch hinzugeschaltet. Auch hörbeeinträchtigte Menschen können die Beratung mithilfe von Gebärdensprachdolmetschern nutzen.

 Warum wird so wenig über Gewalt gegen Frauen gesprochen? Wie kann es sein, dass noch immer so viele Frauen seelische oder körperliche Gewalt erleiden – und das weitgehend unbemerkt in der Mitte unserer Gesellschaft? Wieso nimmt nur jede fünfte Frau Kontakt zu einer Unterstützungseinrichtung auf? Gewalt gegen Frauen ist nach wie vor ein Tabuthema. Sie findet statt in allen gesellschaftlichen Gruppen und Schichten. 

„Helfen Sie uns, das Schweigen zu brechen!“
Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, Schirmherrin der Aktion

Webauftritt des Hilfetelefons bei Gewalt gegen Frauen

Informationsflyer mehrsprachig

Informationsflyer in leichter Sprache

Übersicht